Mit diesen Tutorial möchte ich zeigen, wie man einen aufgetretener System- oder Programmfehler über den Haiku Development Tracker melden kann.


Im Idealfall wird ein aufgetretender Programmfehler, dem Benutzer, an Hand einer Fehlermeldung mitgeteilt. Hier hat man dann die Möglichkeit das Programm zu beenden, in den Debug Modus zu wechseln oder die Fehlerinformationen als eine Textdatei zu exportieren.

Möchte man nun einen Fehler über den Bug-Tracker melden, macht es Sinn, hier den Fehlerbericht zu exportieren. Dazu drückt man auf Bericht speichern.

Solltest Du eine Haiku Version nutzen, die keinen Debug Server hat oder wo die Fehlermeldung nicht funktioniert, ist es immer ratsam zu versuchen den Fehler zu reproduzieren und sich dabei jeden einzelnen Schritt bis zum Absturz zu notieren.
Am besten startet man, wenn dies möglich ist, das Programm über den Terminal, da dort Fehlermeldungen während der Benutzung des Programms ausgegeben werden.


Dieser wird dann auf dem Desktop abgelegt..

Um einen Fehler an die Haiku- Entwickler zu melden, muss man sich auf dev.haiku-os.org registrieren.


Wir gehen auf dev.haiku-os.org und melden uns dort an. Dazu drücken wir einfach auf Anmelden.


Dann geben wir Benutzername sowie Passwort ein und drücken auf Anmelden.


Nun drücken wir auf Neues Ticket erstellen.

Oft macht es Sinn, erst einmal die vorhanden Fehlermeldungen (Tickets) durchzusehen, denn Dein Fehler wurde vielleicht bereits gemeldet?


In der Eingabemaske für eine neue Fehlermeldung geben wir alle uns bekannten Informationen zum Fehler und dem System ein:

  • Zusammenfassung: Eine Überschrift, die den Fehler bestmöglich beschreibt
  • Beschreibung: Hier ist genügend Platz eine ausführliche Beschreibung des Fehlers zu erstellen.
  • Typ: Hier gibt man an, welche Art von Meldung man abgeben möchte. In unseren Fall ist es ein bug.
  • Priorität: Gebe an wo Du die Priorität (Dringlichkeitsstufe) dieses Fehlers siehst.
  • Meilenstein: Hier gibt man an, zu welcher Version der Fehler behoben sein sollte.
  • Komponente: Gebe hier den Bereich an, in welche der Fehler aufgetreten ist (z.B. Systemprogramme).
  • Version: Gebe hier an auf welcher Version Haiku der Fehler aufgetreten ist.
  • Stichworte: Hier kann man Stichworte eintragen die den Fehler betreffen.
  • Beobachter: Hier muss Dein Name hin. Bist du bekannt in der Community, können Dich die Entwickler ansprechen, falls Sie weitere Fragen zu den Fehler haben. Eventuell macht hier eine Mailadresse Sinn.
  • Blocked By: ?
  • Blocking: ?
  • Has a Patch: Wird von den Entwicklern angekreuzt, wenn der Fehler behoben wurde.
  • Plattform: Gin hier die Plattform deines Systems an.
Möchtest Du eine Fehlerbericht anhängen muss unbedingt der Haken bei Ich habe Dateien, die ich an dieses Ticket anhängen möchte gesetzt werden

Nachdem Du alle, Dir bekannten, Informationen angegeben hast, drücke auf Ticket erstellen.

Sobald Du auf Ticket erstellen gedrückt hast, wird Dieses erstellt. Man kann es dann zwar Editieren aber nicht löschen!

Hast du den Haken bei "Ich habe Dateien, die ich an dieses Ticket anhängen möchte" gesetzt, kannst Du nun einen Fehlerbericht, Foto oder sonstige Datei anhängen. Drücke dafür auf Choose File, wähle die gewünschte Datei auf Deinem System aus und drücke auf Öffnen.

Dann gebe eine Beschreibung der Datei bei selbigen Punkt an. Angabe ist optional, also nicht zwingend notwendig.

Setzte den Haken bei "Bestehenden Anhang mit dem selben Namen ersetzen", wenn der Dateiname diesbezüglich geändert werden soll.

Die Attachment Flags sind für die jenigen gedacht, die sich mit dem Fehler beschäftigen. Daher lassen wir diese wie sie sind.

Dann drücke auf Anhang hinzufügen um den Anhang hoch zu laden.

Nun werden Deine Anhänge angezeigt und Du kannst weitere hinzufügen.

Tutorial bei Christian Albrecht, Dezember 2014
Bereitgestellt durch BeSly, der Haiku, BeOS und Zeta Wissensbasis.